Korbflechten 2/ 2020

Die TeilnehmerInnen lernen die wichtigsten Grundtechniken des Weidenflechtens kennen: Fitze, Dreierkimme, Zäunergeflecht und Viererkimme. Am Ende des Seminares sind Sie in der Lage, selbstständig weiter zu arbeiten und die erworbenen Fertigkeiten auch für andere Körbe oder Projekte wie z.B. Zäune oder Rankhilfen einzusetzen. Das Flechtmaterial steht, bereits sortiert und eingeweicht, zur Verfügung, ebenso Werkzeug und Drehtische. Eine Arbeitsschürze kann nützlich sein.

 
Lehrgangs-Übersicht          Seminaranmeldung Referent(en): Dieter Deringer
Beginn: Freitag, 20.11.2020 18.00 Uhr
Ende: Sonntag, 22.11.2020 14.00 Uhr
Leitung: Manfred Stingel
Kosten: 160,- € für Jugendliche bis 26 Jahre
180,- € für erwachsene Mitglieder
220,- € für erwachsene Nichtmitglieder
Leistungen: Vollpension, Seminargebühr
Ort: Haus der Volkskunst, 72336 Balingen