Schalkstetten


  
 Info:

Anne Dohoczky
Binsenstr. 9
73340 Amstetten
Tel: 07331 / 43 755
e-mail:PaulAnne@web.de



Die Volkstanzgruppe Schalkstetten wurde am 28. Februar 1987 gegründet. Der erste Übungsabend war am 6. März 1987. Zuerst waren wir ein Anhängsel des Landfrauenvereins Schalkstetten. Anfang der neunziger Jahre sollte unsere Gruppe eine feste Organisation erhalten.
Seit 1993 gehört die Volkstanzgruppe Schalkstetten zum Verein zur Pflege des ländlichen Brauchtums Schalkstetten e. V. 1984 und seit dieser Zeit sind wir auch eine Albvereinsgruppe. Die Volkstanzgruppe ist über den Brauchtumsverein Mitglied im Schwäbischen Albverein. Die Altersstruktur der Gruppe ist zwischen 19 und 63 Jahre. Wir sind elfeinhalb Paare.
Seit 1993 haben wir eine Jugendgruppe mit 5 Paaren, im Alter von 15 - 18 Jahren.
Seit 1993 begleiten uns 3 Akkordeonspieler beim Bändertanz und ab 1997 auch bei anderen Tänzen.

Zur Tracht Wir entschieden uns für die letzte in unserem Heimatort getragene Tracht. Diese Tracht wurde von den Männern bis nach dem Ersten Weltkrieg, von den Frauen bis weit nach dem Zweiten Weltkrieg, ja bis in die 70er Jahre getragen.
 

Unsere Männertracht wurde neu hergestellt.
Bei der Frauentracht sind einzelne Trachtenstücke noch alt, die anderen Teile nach Originalen hergestellt.

Aktivitäten Jedes Jahr haben wir an der Sichelhenke unseren Auftritt. Durch dieses Fest kam es zur Gründung unserer Gruppe. Seit 1990 Binden der Maibaumgirlande sowie die jährlichen Auftritte um den Maibaum in unserem Ort. Seit vielen Jahren veranstalten wir Wochenendseminare teilweise mit anderen Volkstanzgruppen zusammen.

Auslandsaufenthalte sind zu unvergeßlichen Erlebnissen geworden. 1989 und 1990 waren wir mit den Volkstanzgruppen Gerstetten und Bartholomä in Ungarn, 1991 in unserer Partnergemeinde Celles sur Belle in Frankreich und 1993 mit Gerstetten und Bartholomä in Schweden.

<zurück>